Die Zürcher Gesellschaft für Personal-Management (ZGP) wurde vor über 60 Jahren gegründet und ist heute mit rund 2.500 Einzelmitgliedern der grösste politisch unabhängige HR-Fachverband für Führungskräfte, Experten und Nachwuchs aus Wirtschaft und Verwaltung in der Schweiz.

Verschiedene Formate wie Seminare, Workshops, Pop-ups, Fachvorträge und Kolloquien orientieren die Mitglieder der ZGP sowie Gäste über Entwicklungen im HR Management und aktuelle Gesetzesänderungen. Seit kurzem neu im Programm ist das Seminar „Strategische Planungsprozesse – effektiv und effizient“.

Eine VUCA-Umwelt, der demografische Wandel und der Kampf um Talente prägen unsere heutige Arbeitswelt. Qualifizierte Arbeitskräfte werden zu einem zentralen Wettbewerbsvorteil, denn mit ihnen können Produktivitäts- und Kapazitätsrisiken aufgrund von alternden Belegschaften minimiert und Chancen der Digitalisierung konsequent genutzt werden. Vorausschauende Unternehmen investieren daher gezielt in ihre Personalplanung.

Diese nimmt zunehmend auch längerfristige und strategische Aspekte auf – man spricht von Strategischer Personalplanung (SPP) bzw. von Strategic Workforce Planning (SWP). SPP/SWP dient den Unternehmen als Führungsinstrument bei der Bewältigung des Fachkräftemangels und unterstützt wesentlich die strategische Dimension der Personalarbeit. Mit SPP/SWP beantworten Unternehmen die Frage, welche Talente mit welchen Fähigkeiten sie wann und wo benötigen, um ihre strategischen Ziele zu erreichen. Dies setzt eine weitsichtige Planung voraus, die diverse Entwicklungsszenarien aufgreift und zielgerichtete Massnahmen definiert.

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie im Corporate Blog.
Auf der ZGP-Landingpage werden Ihre Fragen zum Seminar beantwortet. Hier erfolgt auch die Anmeldung.

Die Verbindung von Strategischer Personalplanung / Strategic Workforce Planning und Workforce Analytics wird im diesjährigen Forum „Use Cases im Thema Workforce Analytics“ vertieft. Die abschliessende Fachtagung findet am 15. November 2018 im Hotel Schloss Edesheim (DE-Rheinland Pfalz) statt.

Der erste „Durchlauf“ am 27. November 2018 macht Lust auf mehr …

Hier einige Rückmeldungen: „Grazia Fich für den intensiven Tag“ – „super Praxisteil“ – „smoother Übergang von Strategischer Planung zu operativer Umsetzung“ – „wertvoller Austausch mit Praxisfällen“ – „einfach super; endlich mal jemand, der SPP versteht und erklären kann“.