Workforce Analytics

/Workforce Analytics

Workforce Analytics – eine Komponente evidenzbasierten Managements

Was für ein Evidenzbasiertes Management (EBM) im Allgemeinen gilt, ist auch für Workforce Analytics (WFA) im Speziellen gültig: es existiert eine große Lücke zwischen praktischen Erfahrungen einerseits und Erkenntnissen der anwendungsorientierten Wissenschaft andererseits. […]

Die Zukunft von Engagement und Mitarbeiterbindung

In einer Welt des Wandels und einem unsicheren wirtschaftlichen Umfeld erweist sich das Engagement der Mitarbeiter als starker Hebel (vgl. Engagement-Ökosystem: Organisation, Führungskräfte, Mitarbeitende, Teams), um hohe Leistung und Innovation voranzutreiben und zu gewährleisten, dass talentierte Mitarbeiter an einem unter Druck stehenden Arbeitsplatz Erfolg haben. […]

By |2019-07-11T09:08:49+02:00Juni 25th, 2019|Engagement, Workforce Analytics|0 Comments

Employee Engagement – was sind die geschäftlichen Auswirkungen?

Dieser Beitrag baut auf früheren Erkenntnissen zu Mitarbeiterbindung und -motivation vom Mai 2017 sowie auf Erkenntnissen entlang des Mitarbeiterlebenszyklus´ aus 2018 auf und untersucht die Beziehung zwischen dem Engagement Mitarbeitender und den Geschäftsergebnissen. […]

Planung ist gut, Use Cases sind besser!

Die Tagungen und Konferenzen zum Thema Workforce Analytics sind für 2018 „gelesen“. Gab es neue Erkenntnisse? Welche Themen stehen bei Use Cases im Vordergrund? Wie sollte das Setting einer Strategischen Personalplanung aussehen? Welche Rolle spielt „Prediction“? Auf diese und weitere Fragen gibt dieser Beitrag Antworten und Hinweise. […]

Alle reden von Predictive Analytics, die Realität sieht (noch) anders aus!

Die Online-Befragungen 2018 der STRIMacademy zu Einflussfaktoren und Outputgrössen im Thema Workforce Analytics fanden in der Zeit von 20. August bis Anfang Oktober statt. 46 Kernfragen bildeten das „Gerippe“ von insgesamt 104 Fragen, die jährlich überprüft, angepasst und ggf. ergänzt werden. Nachfolgend ein Auszug aus der Management Summary. […]

Was ist der Status Quo von HR im Thema Digitalisierung? (Teil 3/3)

Im diesem letzten Beitrag der Reihe zum Status Quo von HR im Thema Digitalisierung steht die Gestaltung agiler HR-Strukturen im Fokus. Davor beschäftigte ich mich mit Potenzialen neuer Technologien für HR im Kontext einer HR-Strategie sowie mit der Gestaltung digitaler und smarter HR-Prozesse. […]

Brechen Sie Workforce Analytics-Mythen mit Leidenschaft und Agilität auf

Aktuelle Erfahrungen und Studien zu Workforce Analytics führen uns die ganze Breite und Tiefe dieses Themas vor Augen. Diese reichen von „Fortschritt oder Rückschritt“ (Teil 1, Teil 2, Teil 3) bis hin zu „vielversprechend und notwendig“. Ich sehe aktuell die Gefahr, dass Mythen und Vorwände die Chancen und Potenziale überlagern. […]

Was ist der Status Quo von HR im Thema Digitalisierung? (Teil 1/3)

Nach „Sechs Impulse zur Digitalen Transformation“ und „HR Transformation – ein kontinuierlicher, strategischer Prozess“ fasse ich in drei Beiträgen den aktuellen Stand von HR im Thema Digitalisierung zusammen – sicherlich nicht allumfassend, aber bezogen auf die in der Praxis derzeit wesentlichen Themenfelder: Technologien, HR-Prozesse und HR-Strukturen. […]

Workforce Analytics – vielversprechend und notwendig!

Fast zeitgleich zu meinem Dreiteiler „Workforce Analytics – Fortschritt oder Rückschritt?“, in dem ich nüchtern den aktuellen Stand im Thema Workforce Analytics reflektiert habe, erschien Ende Mai 2018 die Studie „Four Ways to Advance Your People Analytics“ von i4cp. Hierin werden aktuelle Trends und Barrieren untersucht, auf die ich nachfolgend kurz eingehen werde. […]

Workforce Analytics – Fortschritt oder Rückschritt? (3/3)

Die Vorbereitungen für die Fachtagung der STRIMacademy im November 2018 laufen: Webinar, Online-Unternehmensbefragung, sowie Zeitplan und Rahmenbedingungen des Forum Workforce Analytics. Was hat sich seit dem letztjährigen Forum inhaltlich getan? Woran arbeiten WFA-Experten gegenwärtig? Mit welchen Schwerpunkten beschäftigt sich die anwendungsorientierte Wissenschaft? […]