Strategieimplementierung

Startseite/Strategieimplementierung

Die vier Phasen der Strategiekommunikation

Die Erkenntnis, dass eine Strategie nur so gut wie ihre Umsetzung ist, ist hinlänglich bekannt. Trotz zahlreicher Ansätze und Denkanstöße besteht immer noch große Unsicherheit, welches die besten Wege sind, um Führungskräfte und Mitarbeitende für die Strategie zu begeistern: Bessere Kommunikation? Mehr Überzeugungsarbeit? Klarere Ziele? Mehr Kontrolle? Frühzeitigere Einbindung? […]

Von |2020-02-15T20:00:05+01:00Februar 15th, 2020|Führung, Strategieimplementierung|0 Kommentare

Managementsystem für die Strategiearbeit

Im Jahr 2007 wurde das Management-Feld-System entwickelt, 2014 publizierten Kaplan und Norton den von ihnen entwickelten Management-Kreislauf, 2017 erschien Bleichers St. Galler Management Konzept in der neunten Auflage - um nur einige der zahlreichen Modelle und Konzepte zur Strategiearbeit zu nennen. Unter einem Managementsystem verstehen wir miteinander integrierte Methoden und Verfahren, mit denen ein Unternehmen [...]

Strategieimplementierung in postmodernen Organisationen

Für viele von Ihnen ist diese Woche wahrscheinlich die letzte Arbeitswoche des Jahres 2019. Zeit, um zurückzublicken. Zeit, um sich Gedanken über das kommende Jahr zu machen. Wie setzen wir die Planungen für 2020 um? Welche Herausforderungen sollten wir proaktiv annehmen? Wie machen wir Strategie zu einem kontinuierlichen Prozess? Welche Projekte sind „musts“, welche nicht? [...]

Organisationsentwicklung: mehr als Mitarbeiterbeteiligung und Change (2/2)

Im ersten Teil dieses Beitrages bin ich auf Rahmenbedingungen und Vorgehensmodelle der Organisationsentwicklung (OE) eingegangen; dies in Anlehnung an den St. Galler Denk- und Wissensnavigator in Verbindung mit dem St. Galler Management HAUS. In diesem Beitrag steht die eigentliche OE-Arbeit im Mittelpunkt. […]

Organisationsentwicklung: mehr als Mitarbeiterbeteiligung und Change (1/2)

Laut Personalwirtschaft ist Organisationsentwicklung (OE) ein Sammelbegriff für eine geplante, systematische und zielorientierte Veränderung der organisatorischen Strukturen und Prozesse sowie des Verhaltens der Mitarbeiter eines Unternehmens mit Hilfe des koordinierten Einsatzes sozialwissenschaftlicher Methoden. […]

Die BSC ist tot – es lebe die BSC!

Die jüngsten Projekte – insbesondere bei Versicherern und Energieversorgern – und neue Erkenntnisse zum Thema Strategieimplementierung hatten u.a. zur Folge, dass die Tools zur Strategischen Planung überprüft und in Teilen angepasst wurden. So erging es auch der Balanced Scorecard; ein Relaunch war notwendig! […]

Evidenz-basiertes HR Management – Markenzeichen der STRIM

Seit ca. sieben Jahren forcieren wir bei der STRIM® konsequent ein evidenz-basiertes Vorgehen; wissend, dass es eine grosse Lücke zwischen praktischen Erfahrungen und Erkenntnissen der anwendungsorientierten Wissenschaft gibt. Im Januar 2013 haben wir die Charakteristika eines solchen Handelns im Rahmen des CHRO Dialogs in Zürich vorgestellt und kurz darauf auch publiziert. Die Foren der STRIMacademy wurden daraufhin angepasst mit [...]

Von |2019-09-12T08:09:56+02:00März 15th, 2019|HR Transformation, Human Capital Management, Presse und News, Strategieimplementierung|Kommentare deaktiviert für Evidenz-basiertes HR Management – Markenzeichen der STRIM

Seminare zur Strategischen Personalplanung bei der ZGP in Zürich

Die Zürcher Gesellschaft für Personal-Management (ZGP) wurde vor über 60 Jahren gegründet und ist heute mit rund 2.500 Einzelmitgliedern der grösste politisch unabhängige HR-Fachverband für Führungskräfte, Experten und Nachwuchs aus Wirtschaft und Verwaltung in der Schweiz. Verschiedene Formate wie Seminare, Workshops, Pop-ups, Fachvorträge und Kolloquien orientieren die Mitglieder der ZGP sowie Gäste über Entwicklungen im [...]

Von |2019-04-29T13:54:05+02:00Oktober 5th, 2018|Personalplanung, Presse und News, Strategieimplementierung|Kommentare deaktiviert für Seminare zur Strategischen Personalplanung bei der ZGP in Zürich

Sechs Impulse zur Digitalen Transformation

Die Unfähigkeit, sich anzupassen und reibungslos zu transformieren, ist eine häufige Ursache für Frustration und Ermüdung. Besonders frustrierend ist es, wenn eine digitale Transformation auf dem Weg zum Erfolg zu sein scheint, dann aber an Schwung verliert und ihre Ziele verfehlt. Der Schlüssel liegt darin, zu wissen, wie man die Unternehmenskultur so verändert, dass sie [...]

Auswirkungen digitaler Transformation auf Humankapital (3/3)

In den vorlaufenden Beiträgen habe ich in Teil 1 und Teil 2 dieser 3er Reihe dargelegt, warum Digital Transformation & Innovation mit Blick auf das BIP-Wachstum so wichtig ist und was aus HR-Perspektive die wichtigsten Stellhebel sind, um dieses Wachstum zu fördern. Was machen hierbei die Pioniere im Thema DT&I anders bzw. konsequenter als die Nachzügler? […]