(HR) Controlling

Startseite/(HR) Controlling

Integriertes Berichtswesen – Modeerscheinung oder tatsächlicher Nutzen?

Die Dynamik der Schaffung von Unternehmens- resp. Geschäftswert ändert sich und wechselt von einem System, das hauptsächlich auf Sachanlagen basiert ist, zu einem System, das immaterielle Vermögenswerte bevorzugt. […]

Workforce Analytics 2020 – Rolle des 9D-EiPA model

Beim Blick in Projekt- und Tagungs-Unterlagen zu Workforce Analytics (WFA) aus dem Jahre 2010 – also vor 10 Jahren – war ich überrascht: Viele der aktuell diskutierten Themen, wie z.B. Performance Measurement, Management von Personalrisiken / Strategische Personalplanung, Retention Management, waren bereits damals relevant, aber die methodischen Grundlagen waren nur [...]

FAQ zum Forum Workforce Analytics & Planning 2020

Liebe Interessenten und Teilnehmer/-innen unseres Forums, nachfolgend finden Sie ausführliche Antworten auf häufig gestellte Fragen: Warum ist die Befragung notwendig, um an der Fachtagung teilzunehmen? Hierauf sind wir ausführlich im News-Beitrag "Relaunch der STRIM-Foren zum 10. Geburtstag der STRIMgroup" eingegangen. Sie finden dort eine Erläuterung zu allen sechs Modulen eines Forums - den drei Kernmodulen [...]

Von |2019-12-12T17:01:06+01:00Dezember 10th, 2019|(HR) Controlling, Human Capital Management, Presse und News, Workforce Analytics|Kommentare deaktiviert für FAQ zum Forum Workforce Analytics & Planning 2020

Wann kommt „strategic HR“ und schließt die Evidenzlücke?

Schon vorab der November-Tagung war klar, dass die diesjährige Fachtagung „Strategische Personalplanung, Talentstrategien & Geschäftswachstum“ nicht nur spannend, sondern auch anspruchsvoll sein würde. Spannend, weil die Personalabteilungen derzeit auf unterschiedliche Weise versuchen, die an sie gestellten Anforderungen zu erfüllen. Anspruchsvoll, weil die Messlatte auch dann nicht gesenkt wird, wenn sie von vielen gerissen wird. [...]

Was lehrt uns die Evidenz über Workforce Analytics?

Workforce Analytics (WFA) wird als potenziell wertvoll für die Entscheidungsfindung von Führungskräften und Personalleitern in Bezug auf Human- und Organisationskapital angesehen; dies nicht zuletzt deshalb, weil damit Intuition und Erfahrung durch Evidenz resp. Beweise ergänzt werden. Grundsätzlich richtig, aber …! […]

Workforce Analytics – eine Komponente evidenzbasierten Managements

Was für ein Evidenzbasiertes Management (EBM) im Allgemeinen gilt, ist auch für Workforce Analytics (WFA) im Speziellen gültig: es existiert eine große Lücke zwischen praktischen Erfahrungen einerseits und Erkenntnissen der anwendungsorientierten Wissenschaft andererseits. […]

Human Capital Reporting entlang DIN ISO 30414

Human Capital Reporting - wir präferieren HR Reporting - die Capital- resp. Wertbeitrags-Dimension steht bei diesem Standard nicht im Vordergrund -, ist essentiell, um entlang einheitlicher Definitionen und Metriken Transparenz über die Belegschaft zu gewinnen. Ohne ausreichende Transparenz sind Analysen, Cockpits, Dashboards sowie darauf aufbauende Handlungsempfehlungen schlicht nutzlos. Dieses Reporting ist ex post-gerichtet; es ist [...]

Von |2019-08-14T14:08:49+02:00Juli 1st, 2019|(HR) Controlling, Human Capital Management, Presse und News|Kommentare deaktiviert für Human Capital Reporting entlang DIN ISO 30414

Die BSC ist tot – es lebe die BSC!

Die jüngsten Projekte – insbesondere bei Versicherern und Energieversorgern – und neue Erkenntnisse zum Thema Strategieimplementierung hatten u.a. zur Folge, dass die Tools zur Strategischen Planung überprüft und in Teilen angepasst wurden. So erging es auch der Balanced Scorecard; ein Relaunch war notwendig! […]

Planung ist gut, Use Cases sind besser!

Die Tagungen und Konferenzen zum Thema Workforce Analytics sind für 2018 „gelesen“. Gab es neue Erkenntnisse? Welche Themen stehen bei Use Cases im Vordergrund? Wie sollte das Setting einer Strategischen Personalplanung aussehen? Welche Rolle spielt „Prediction“? Auf diese und weitere Fragen gibt dieser Beitrag Antworten und Hinweise. […]

Alle reden von Predictive Analytics, die Realität sieht (noch) anders aus!

Die Online-Befragungen 2018 der STRIMacademy zu Einflussfaktoren und Outputgrössen im Thema Workforce Analytics fanden in der Zeit von 20. August bis Anfang Oktober statt. 46 Kernfragen bildeten das „Gerippe“ von insgesamt 104 Fragen, die jährlich überprüft, angepasst und ggf. ergänzt werden. Nachfolgend ein Auszug aus der Management Summary. […]