Human Capital Management

/Human Capital Management

Organisationsentwicklung: mehr als Mitarbeiterbeteiligung und Change (2/2)

Im ersten Teil dieses Beitrages bin ich auf Rahmenbedingungen und Vorgehensmodelle der Organisationsentwicklung (OE) eingegangen; dies in Anlehnung an den St. Galler Denk- und Wissensnavigator in Verbindung mit dem St. Galler Management HAUS. In diesem Beitrag steht die eigentliche OE-Arbeit im Mittelpunkt. […]

Workforce Analytics – eine Komponente evidenzbasierten Managements

Was für ein Evidenzbasiertes Management (EBM) im Allgemeinen gilt, ist auch für Workforce Analytics (WFA) im Speziellen gültig: es existiert eine große Lücke zwischen praktischen Erfahrungen einerseits und Erkenntnissen der anwendungsorientierten Wissenschaft andererseits. […]

Organisationsentwicklung: mehr als Mitarbeiterbeteiligung und Change (1/2)

Laut Personalwirtschaft ist Organisationsentwicklung (OE) ein Sammelbegriff für eine geplante, systematische und zielorientierte Veränderung der organisatorischen Strukturen und Prozesse sowie des Verhaltens der Mitarbeiter eines Unternehmens mit Hilfe des koordinierten Einsatzes sozialwissenschaftlicher Methoden. […]

Human Capital Reporting entlang DIN ISO 30414

Human Capital Reporting - wir präferieren HR Reporting - die Capital- resp. Wertbeitrags-Dimension steht bei diesem Standard nicht im Vordergrund -, ist essentiell, um entlang einheitlicher Definitionen und Metriken Transparenz über die Belegschaft zu gewinnen. Ohne ausreichende Transparenz sind Analysen, Cockpits, Dashboards sowie darauf aufbauende Handlungsempfehlungen schlicht nutzlos. Dieses Reporting ist ex post-gerichtet; es ist [...]

By |2019-08-14T14:08:49+02:00Juli 1st, 2019|(HR) Controlling, Human Capital Management, Presse und News|Kommentare deaktiviert für Human Capital Reporting entlang DIN ISO 30414

FAQ zum Forum Workforce Analytics & Planning 2019

Liebe Interessenten und Teilnehmer*innen unseres Forums, nachfolgend finden Sie ausführliche Antworten auf häufig gestellte Fragen: Warum ist die Befragung notwendig, um an der Fachtagung teilzunehmen? Hierauf sind wir ausführlich im News-Beitrag "Relaunch der STRIM-Foren zum 10. Geburtstag der STRIMgroup" eingegangen. Sie finden dort eine Erläuterung zu allen sechs Modulen eines Forums - den drei Kernmodulen [...]

By |2019-09-10T13:59:27+02:00April 27th, 2019|HR Transformation, Human Capital Management, Kompetenz Management, Personalentwicklung, Personalplanung, Presse und News|Kommentare deaktiviert für FAQ zum Forum Workforce Analytics & Planning 2019

Evidenz-basiertes HR Management – Markenzeichen der STRIM

Seit ca. sieben Jahren forcieren wir bei der STRIM® konsequent ein evidenz-basiertes Vorgehen; wissend, dass es eine grosse Lücke zwischen praktischen Erfahrungen und Erkenntnissen der anwendungsorientierten Wissenschaft gibt. Im Januar 2013 haben wir die Charakteristika eines solchen Handelns im Rahmen des CHRO Dialogs in Zürich vorgestellt und kurz darauf auch publiziert. Die Foren der STRIMacademy wurden daraufhin angepasst mit [...]

By |2019-09-12T08:09:56+02:00März 15th, 2019|HR Transformation, Human Capital Management, Presse und News, Strategieimplementierung|Kommentare deaktiviert für Evidenz-basiertes HR Management – Markenzeichen der STRIM

Employee Engagement – was sind die geschäftlichen Auswirkungen?

Dieser Beitrag baut auf früheren Erkenntnissen zu Mitarbeiterbindung und -motivation vom Mai 2017 sowie auf Erkenntnissen entlang des Mitarbeiterlebenszyklus´ aus 2018 auf und untersucht die Beziehung zwischen dem Engagement Mitarbeitender und den Geschäftsergebnissen. […]

Planung ist gut, Use Cases sind besser!

Die Tagungen und Konferenzen zum Thema Workforce Analytics sind für 2018 „gelesen“. Gab es neue Erkenntnisse? Welche Themen stehen bei Use Cases im Vordergrund? Wie sollte das Setting einer Strategischen Personalplanung aussehen? Welche Rolle spielt „Prediction“? Auf diese und weitere Fragen gibt dieser Beitrag Antworten und Hinweise. […]

Worauf ist bei der Talentgewinnung zu achten? Hier einige Impulse!

In Zeiten angespannter Arbeitsmärkte und niedriger Arbeitslosigkeit sind Vielfalt und Bindung weiterhin grosse Herausforderungen für die Talentfunktion. Die digitale Technologie verbessert den Talentprozess, aber selbst die besten Analysen und Werkzeuge müssen verwaltet werden. Erfahrene Recruiter suchen Talente an neuen Orten und auf neue Weise. […]

Alle reden von Predictive Analytics, die Realität sieht (noch) anders aus!

Die Online-Befragungen 2018 der STRIMacademy zu Einflussfaktoren und Outputgrössen im Thema Workforce Analytics fanden in der Zeit von 20. August bis Anfang Oktober statt. 46 Kernfragen bildeten das „Gerippe“ von insgesamt 104 Fragen, die jährlich überprüft, angepasst und ggf. ergänzt werden. Nachfolgend ein Auszug aus der Management Summary. […]