Umsetzung der Strategie in der VUCA world im Sinne des Managementfeldsystems ist gleichbedeutend mit einer ständigen Entwicklung der Organisation und des Personals. Eine Schlüsselstellung nehmen hierbei die Führungskräfte ein.
Lesen Sie hierzu auch unseren Blogbeitrag: Entwicklung der Führungskräfte – was geht wirklich?

Executive Coaching

Diesen Führungskräften stehen wir als Sparringpartner zwischen meist drei bis neun Monaten zur Seite, in dem wir aktuelle Problemstellungen mit ihnen diskutieren und reflektieren. Hierbei greifen wir auch auf eigene Erfahrungen aus jahrzehntelanger Führungstätigkeit zurück.

Uns qualifizieren:

  • unsere betriebswirtschaftlichen Kenntnisse und eine hohe Glaubwürdigkeit als Führungskräfte,
  • eine hohe Reputation mit Bezug auf unsere Coaching-Fähigkeiten, sowie
  • Vorkenntnisse in verschiedenen Branchen; v.a. Finanzdienstleistungen, Automobil, Energie, Maschinenbau sowie Chemie/Pharma.

Unsere Coaching-Engagements unterscheiden wir nach folgenden Arten:

  • entwicklungs-orientierte Coachings (v.a. für das C-level und/oder unter Einbindung einer 360-Grad-Nachbesprechung),
  • Übergangs-Coachings (im Rahmen umfangreicher Veränderungen),
  • Onboarding-Coachings (im Rahmen der ersten 100 Tage) sowie
  • leistungs-orientierte Coachings.

In unseren Coachings folgen wir dem ACHIEVE-Modell.