Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Die Fachtagung im Hotel Schloss Edesheim am 22.-23. Juni 2017 bildet den Abschluss des neu gestalteten ForumsTalent Relationship Management“ in Deutschland.

Nutzen: Vor dem Hintergrund demografischer Veränderungen, zunehmender Akademisierung und abnehmender Ausbildungsreife stehen zahlreiche Ausbildungsbetriebe vor sehr grossen Herausforderungen. Auf Basis durchgeführter Befragungen zu Einflussfaktoren und Outputgrössen der Berufsbildung vorab der Fachtagung liegen zahlreiche Fakten auf dem Tisch, die im Rahmen der Tagung diskutiert werden und als Input für notwendige Umsetzungsmassnahmen dienen. Die Ergebnisse bzgl. der Outputgrössen bilden zudem die erste Stufe eines Ausbildungscontrollings. Die Tagung thematisiert damit wichtige Themen des gesamten Talent-Relationship-Management-Prozesses, moderne Marketing- und Recruiting-Instrumente mit Blick auf die relevante Zielgruppe, sowie Handlungsempfehlungen auf Basis konkreter Praxisbeispiele.

Schwerpunkt: Das Ziel der Tagung ist es, die Teilnehmer zu befähigen, mittels höherer Transparenz Möglichkeiten zur Effektivitäts- und Effizienzsteigerung in der Berufsbildung zu identifizieren. Mittels einer lernfeld-fokussierten Methodik werden identifizierte Verbesserungsmassnahmen mit Metriken unterlegt, um die Wirksamkeit dieser Massnahmen zu evaluieren; spätestens nach einem Jahr im Rahmen des nächsten Forums. Durch die Einbindung wissenschaftlicher Evidenz und praktischer Beispiele werden sowohl belastbare Erfolgsfaktoren als auch häufig auftretende Stolperfallen beleuchtet.

Das Programm – der Schwerpunkt liegt auf der Zielgruppe der Berufseinsteiger – beinhaltet folgende Agendapunkte:

  • Einführung in die Tagung, Überblick über den aktuellen Stand von Talent Relationship Management und Beruflicher Bildung in Wissenschaft und Praxis; Herr Dr. Volker Mayer
  • Workshop 1: Ausbildungs-Strategie & -Planung (E1-19)
  • Workshop 2: Employer Branding, Personal-/Ausbildungsmarketing und Active Sourcing (E20-33)
  • Workshop 3: Azubi.report 2017
  • Workshop 4: Recruiting: Mehr Erfolg dank erfolgreichem Content Marketing; Herr Prof. Dr. Urs E. Gattiker, DrKPI
  • Workshop 5: Vorselektion und persönliche Selektion (E34-54)
  • Workshop 6: Ausbildungscontrolling: Kennzahlen zu Kosten, Mengen und Zeiten (O2-19) sowie zu Qualität, Risiken und Nutzenaspekten (O20-28) im Unternehmensvergleich
  • Workshop 7: Bindung bis zum Eintritt und Onboarding (E55-63)

Die Tagung beginnt am 22. Juni um 9:00 Uhr und endet am 23. Juni gegen 17:00 Uhr.
Hier die Agenda als PDF-Datei.

Die Zielgruppe setzt sich wie folgt zusammen:

  • Personalleiter,
  • Ausbildungsleiter,
  • Verantwortliche für das Recruiting von Berufseinsteigern,
  • PR- und Kommunikationsverantwortliche,
  • Marketingverantwortliche, sowie
  • Personal- und Finanzcontroller.

Besonderheiten: Die Teilnahme an der Tagung ist an die vorgelagerte Unternehmensbefragung geknüpft [mehr]. Einen Kurzüberblick über die Kernmodule des Forums – die Fachtagung bildet hierbei den Abschluss – erhalten Sie im Erklärvideo.

Methodische Grundlagen werden optional im – der Fachtagung vorgelagerten – Methoden-Seminar vermittelt, unternehmensspezifische Umsetzungshinweise im – der Fachtagung nachgelagerten – Hands-on-Workshop [mehr]. Für diesbezüglich detailliertere Informationen steht Ihnen Frau Junker gerne zur Verfügung. Während der Fachtagung stehen konkrete Praxisbeispiele und der Erfahrungsaustausch im Mittelpunkt.

Ausführliche Informationen zu Konditionen und Anmeldung für eine Teilnahme finden Sie hier.

Hier einige bildhafte Eindrücke unserer Fachtagungen:

 

Christiane-Mayer-2016Frau Christiane Mayer

Morgenröte 8a-10a, D-68305 Mannheim
Tel.: +49 4236 018, Fax: +49 4236 029

E-Mail: christiane.mayer@strimgroup.org

 

 

 

Jetzt anmelden